Neue Bläserliteratur

Wir stellen Ihnen hier ausgewählte Bläserhefte und -bücher vor. Es handelt sich um Standardwerke. Ab Chorstärke (8 Expl.) portofrei!

Übersicht (zum Anklicken)

 

Bläsereflohmarkt

 

 

 

 

 

           

 

 

Bestellen Sie hier   (bitte anklicken)

 (m[dot]gerts[at]t-online[dot]de)

 

 

Erscheint im November 2021. Portosparende Vorbestellungen sind jetzt möglich!

BLÄSERHEFT 2022

So beschreibt der VEP das Heft:

 

"Das Bläserheft 2022 - mit richtig guter Musik.
 
Einrichtungen und Kompositionen von alt bis neu, praxistaugliche Bearbeitungen zu gängigen Chorälen und Liedern. „Klassiker“ und eine umfangreiche Mischung von Neukompositionen.
 
Besonderes Merkmal ist die Vielzahl der 4stg. Stücke (mehr als 2/3 des Gesamtumfangs). Gottesdiensttauglich, wirkungsvoll. Auch ein paar anspruchsvolle Werke gibt es wieder.
Schöne Musik auf 112 Seiten!
 
Hier eine Auswahl der vertretenen Komponisten: Dowland, Händel, Bach, Homilius, Mendelssohn u.a.. Bei den Zeitgenossen gibt es ein paar weitestgehend neue Namen in der Posaunenchorliteratur (Ch. Mühlbacher, R. Schröder, T. Schmid, G. Boesl, S. Romankiewicz u.a.).
Und das hier sind die bereits Bekannten: Bischoff, Fünfgeld, Gramm, Knörr, Luis, Nagel, Petersen, Roblee, Schächer, Schütz, Uhlenhoff, Veil, Wendel u.a.. Über eine festliche Auftragskomposition (4stg.) von Jacob de Haan freuen wir uns ganz besonders ...."

 


 

BLÄSERHEFT FÜR KIRCHENTAGE VI

Bläserheft VI für Kirchentage ist jetzt im freien Handel erhältlich. Preis pro Exemplar 10,90

herausgegeben vom 3. Ökumenischen Kirchentag Frankfurt 2021 e. V.
in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Posaunendienst in Deutschland e. V.
Redaktion:
Ulrich Dieckmann, Jörg Häusler, Henning Herzog, Tilman Peter,
Heiko Petersen, Jörg-Michael Schlegel und Dieter Wendel

herausgegeben vom 3. Ökumenischen Kirchentag Frankfurt 2021 e. V.
in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Posaunendienst in Deutschland e. V.
Redaktion:
Ulrich Dieckmann, Jörg Häusler, Henning Herzog, Tilman Peter,
Heiko Petersen, Jörg-Michael Schlegel und Dieter Wendel

Seit 2015 musizieren viele Posaunenchöre nicht nur bei Veranstaltungen des Deutschen Ev. Kirchentages aus dem Bläserheft für Kirchentage V. Für die nächsten Kirchentage wird nun ein Nachfolgeheft vorbereitet und im November 2020 erscheinen. Neben der bewährten Zusammenstellung mit alten und neuen Spielmusiken, kunstvollen Choralsätzen, Choralbearbeitungen und Kompositionen zu neueren Kirchentagsliedern kooperieren wieder der EPiD und der DEKT und sorgen für eine gemeinsame Herausgabe.

 


Ein milder Stern herniederlacht

Von Reinhard Gramm
Weihnachtsmusik für Posaunenchöre, 50 Seiten

 

Erschienen im Strube-Verlag  VS 2487 | 8.00 EUR

 

Staffelpreis ab 10 Stück | 7.00 EUR
Staffelpreis ab 20 Stück | 6.00 EUR
 
bei uns wie immer ab Chorstärke (8 Expl.) portofrei!
 
Viele internationale Liedbearbeitungen sind etwas "nordisch" ausgefallen, wie das Inhaltsverzeichnis verrät; daneben gibt es Vertrautes in neuen Sichtweisen und Hörerlebnissen, sogar Bach's Hirtensymphonie findet sich in neuer Gestalt wieder, und ein verheißungsvolles von Reinhard Gramm selbst komponiertes Weihnachtslied. Seine Weisen sind nicht immer hochkünstlerisch, aber immer kunstvoll gestaltet: Gramm kennt als Landesposaunenwart die Bedürfnisse von Posaunenchören. Sorgfältig achtet er darauf, sie nicht zu überfordern und mit der Schönheit der Weisen ihnen Spaß und Freude am Proben zu bereiten: zwar vielfältig in den angewandten Stilmitteln der Bearbeitungen, aber immer harmonisch, so könnte man seine Eigenheit als Komponist beschreiben. Viele Angebote sind leicht spielbar und in begrenzter Stimmmenzahl gesetzt (nicht alle...).
 
Es lohnt sich für Sie, sich die hier mitgesandten Partituren anzuschauen, Sie finden sie als Anlage dieser Mail.
 
Wir nehmen Ihre Bestellung auch für Einzelexemplare zum "Erst-mal-Studieren" gerne entgegen. Innerhalb weniger Tage sollen Sie Ihr(e) Exemplar(e) in Händen halten", und wir freuen uns über Ihr Vertrauen.
 

Weitere Informationen: 

Das Vorwort und das Inhaltsverzeichnis

Probeseiten

 

 

 

 

 

 


2022 können wir zu einem besonderen Jubiläum gratulieren. Die Sächsische Posaunenmission wird 125 Jahre alt. Sie feiert diesen Anlass mit dem Landesposaunenfest 2022 in Bautzen unter dem besonderen Titel „Klangtürme“. Wer denkt dabei nicht an die alte sächsische Tradition der „Turmmusiken“?  Diese Assoziation ist gewollt. Ihnen ist auch das neue sächsische Bläserheft gewidmet:

Herausgeber: SPM e.V.

„Gott Danken ist Freude - Band IV

Bläserheft 240 Seiten, geklebt oder in Spiralbindung

18 Euro

Ergänzend dazu:

Juniorheft, 28 S., 4 Euro

Partituren, Schlagwerk, Pauken, 76 S., 5 €

Andachtsheft (12 Musikalische Andachten), 64 S. 4 €

CD-Box (geplant) 20 €

Im Kirchturm-Verlag ab Chorstärke (8 Expl.) wie immer portofrei!

Ein erstaunlicher Umfang (240 Seiten) und eine erstaunliche Vielfalt prägen dieses Bläserheft.  Bis S.40 findet man Musik voriger Jahrhunderte,vornehmlich aus Sachsen (z.B. Pezelius gleich 3 x – kein Wunder, der war auch in Bautzen zuhause), aber über das ganze Heft wird gute alte Musik immer wieder aufgenommen und nicht nur Turmmusiken, auch mit aktuellen Neubearbeitungen. Daneben aber kommen eine Reihe junger Autoren zur Geltung, mitunter unter dem Versuch, die Tradition der „Turmmusiken“ fortzusetzen, nur zum Beispiel der Jazztrompeter Jürgen Hahn (Posaunenwart im Raum Berlin-Brandenburg, bekannt durch die Einspielungen der „Posaunenchor Junkies“ bei Youtube, hier mit zwei tänzerischen Titeln aus Israel). Dabei reicht ein weiterer Horizont zu den beliebtesten Komponisten auch der westdeutschen Posaunenchorszene: Traugott Fünfgeld, Dieter Wendel, Werner Petersen, Ralf Grössler, Matthias Nagel, Thomas Riegler, Jochen Rieger und andere. Die Romantik ist vertreten zum Beispiel durch Franz Liszt, Rheinberger, Mendelssohn-Bartholdy, Pache. Mutig und sehr aufmerksam ist die (Neu-) Aufnahme von Kompositionen der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts, z.B. mit Magdalene-Schauß-Flake, Mauersberger, Hans Weber. Ich merke selbst: mit noch mehr Beschreibungsversuchen kann ich die Vielfalt dieses gelungenen Heftes auch nicht deutlicher machen: man muss sich ihm schon selber aussetzen!

Der Aufbau des Heftes ist klar gegliedert – hierzu studieren Sie gern das beigefügte Inhaltsverzeichnis! Es dominieren vier- bis fünfstimmige Sätze, teils auch sechsstimmige, so dass auch der kleinere Posaunenchor sich darauf verlassen kann, hier fündig zu werden, oft sind Oberstimmen beigefügt. Doppelchörig ist z.B. eine Wiederaufnahme von Mendelssohn-Bartholdy (122-125) Die Mischung zwischen freien Stücken, geistlicher Musik und choralgebundener Noten und unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen gewährt allen ihr Recht.

Selbst als Bläser und Chorleiter immer auf der Suche, möchte ich Ihnen noch einige besondere ganz subjektive Eindrücke beim ersten Anschauen vermitteln: Eine „Festintrade“ von Dieter Wendel ist hier bläserfreundlich aufgeteilt in Oberstimmen und Unterstimmen (48-51) zu finden, wer die Partitur sucht, benötigt das Partiturenheftchen! – Bemerkenswert: Eine kleine Turmmusik des 21.  Jahrhunderts (58f.) – Ich hoffe sie wird in oder über der ökumenisch zweigeteilten „Simultankirche Bautzens“ zu erleben sein und gut zu hören: es ist das höchste Gebäude der Stadt! – Eine ausführliche Suite für Posaunenchor (wobei offenbleibt, ob es sich um die Suite Nr. 12 handelt oder um den Posaunenchor Nr. 12), die wie vorher von Jens Uhlenhoff (82ff.) das Thema „Barmherzigkeit“ bearbeitet: Einerseits als musikalischer Kommentar zu 5 Texten aus dem Lukas-Evangelium, andererseits nach der altvertrauten frühkirchlichen Gottesdienstordnung: „Magnificat – Kyrie – Gloria – Credo – Postludio“ (S. 97 - 107). Für mich ein Kleinod: Ich fand es schön, im Bayerischen Bläserheft 2014 eins meiner Lieblingslieder aus Kindertagen wiederzufinden: „Weil ich Jesu Schäflein bin“! Es war allerdings nicht ganz die Fassung, die ich kannte, so haben wir immer per Hand noch ein paar Achtelnoten nachtragen müssen. – Nun stoße ich hier auf die „richtige“ Fassung meiner Erinnerung: Nämlich eine von Kuhlo (163). Hat mich sehr gefreut! – ebenso wie neue Begleitsätze zu „Der Tag, mein Gott…“ (Fünfgeld 192-194), das immer wieder anregende Thema „Bleib bei mir, Herr“ (Wendel, 195-197). – Und wer kennt nicht den berühmten Satz „Komm, Herr, segne uns“ in F-Dur mit Oberstimme“ von Salefski? Jetzt gibt es noch einen: Von Gilbrecht Schäl auf S. 210! Wär schön, mal die beiden nacheinander anzuhören! – Diese subjektive Darstellung will Ihnen eines deutlich machen: auch Sie werden schon beim Studium dieses Heftes eine Menge Entdeckungen machen können – um wie viel mehr erst beim Musizieren!


Noordisch – Noordisch!

[Moin zusammen]

ist nicht nur ein nordischer Gruß, sondern auch ein noch junges Bläserheft für Posaunenchöre

von Werner Petersen

in einer genialen Stilvielfalt sind hier Werke und Bearbeitungen von Petersen auf 136 Seiten vorgestellt.

Der klare Nord-Bezug ist in vielen Titeln erkennbar wie: Auf der Reeperbahn, Hey Pippi Langstrumpf, Pippi goes Rio, Langballig Beach, Sehnsucht, Wo die Ostseewellen… und mehr. Choralbearbeitungen und Spirituals nehmen einen breiten Raum ein, dazu aber auch Swing, Groove, Gypsy, Boogie, Funk und andere Stilarten und Traditionen.

Eine große Hilfe für Chor und Dirigent liegt darin, dass bei umfangreicheren Kompositionen sowohl je eine Gesamtpartitur als auch Stimmaufteilungen vorliegen, teils mit „Umklappseiten“, so dass von den Bläsern nie geblättert werden muss. Oft kann der Chor selbst entscheiden, ob er einen schlichtere Version oder Erweiterungen durch Solostimmen, Oberstimmen, ad-libitum-Stimmen ausführen möchte.

Es sei darauf hingewiesen, nicht alles ist leicht spielbar. Das Heft lohnt sich dort, wo ein Posaunenchor auch 6-stimmig oder gar doppelchörig spielen kann. Genauer gesagt finden sich Sätze für folgende Besetzungen (ohne Gewähr):

4stg.                                  6 Sätze

4-5stg.                              5 Sätze

6-7stg.                             21 Sätze

8- und mehrstg.              6 Sätze,

 

dazu 2-3 Tiefchorbesetzungen, eine mit Solotuba, drei Tubaduette.

Womit geklärt wäre, welches Instrument Petersen spielt. Diese Musik wird aber Vertretern aller Stimmen einen Riesenspaß bereiten!

Online werden downloads und Spielhilfen zur Verfügung gestellt (bitte anklicken)

(https://posaunenwerk-hhsh.de/veranstaltungen/blaeserheft-moin-zusammen/)

Preis pro Exemplar 12 Euro

Wir freuen uns auf Ihre formlose Bestellung an m[dot]gerts[at]t-online[dot]de .

Inhaltsverzeichnis hier


 

Melodien für tiefe Stimmen

 

Näheres hier!

 

 


   

Bläsermusik 2021

Herausgeber:

Kirchenmusikdirektor Hans-Ulrich Nonnenmann

ist Landesposaunenwart im Ev. Jugendwerk in Württemberg.

Preis pro Heft                  15 €

Trompete in B                 15 €

CD                                                   25 €

Paket Heft und CD                        40 €

Ab Chorstärke (8) portofrei (im Kirchturm-Verlag)

Das Notenheft 'Bläsermusik 2021' setzt die Reihe der Bläsermusik aus Württemberg fort. Eine bunte Mischung mit Stücken unterschiedlicher Stile, Epochen und Schwierigkeitsgrade. Mit Stücken von Michael Schütz, Mussorgsky, Smetana und Tschaikowski.

Zielgruppe

  • Posaunenchöre
  • Bläserinnen und Bläser
  • Freunde der Bläsermusik

Inhaltsverzeichnis hier

Im Kirchturm-Verlag erhalten Sie alle frei erhältliche Bläsermusik schnell und zu den günstigsten Bedingungen! Probieren sie es aus.

Ihre Bestellung nehmen wir gerne sofort entgegen!

 

 

 

 


Auf geht’s, sing mit ist der Nachfolgeband von "Im Kreise der Lieben  (s.u.)Er beinhaltet (fast) dieselben Lieder, aber nun jedes versehen mit einer Oberstimme! So findet dieses Buchprojekt eine geniale Fortsetzung, nach der Empfehlung von Klaus Wedel:

  • Wer „Im Kreise der Lieben“ besitzt, benötigt nur ein oder zwei Exemplare, damit die Sätze bei Bedarf durch die Oberstimme ergänzt werden können. - Momentan können Sie noch (das günstigere) „Im Kreise der Lieben“ in Kombination mit „Auf geht’s, sing mit“ erwerben. Bestellen Sie sonst den kompletten Satz des neuen Bläserbuches.

Preis 11 €; Staffelpreise: 9 € ab 10 Expl.; 8 € ab 20 Expl. – und bei uns ab Chorstärke (8 Expl.) portofrei!

 

Die Unterschiede:

"Im neuen Buch sind die Kanons weggelassen, ebenso 8 Lieder bei denen die Rechte schwierig waren. Allerdings ist die neue Ausgabe nicht mehr alphabetisch geordnetet, sondern inhaltlich ("Im Maien", "Am Morgen", "Friedrich Silcher" usw.) Insgesamt umfasst die neue Ausgabe "nur" noch 185 Titel." (Klaus Wedel)

 

Inhaltsverzeichnis hier

Notenbeispiele hier


Stephen Jenkins & Matthias Eckart

BlechMafia „TO GO“

80 Seiten

Preis 12 Euro zuz. Versandkosten Ab Chorstärke (8 Exp.) portofrei und 10 % Rabatt! (Der Rabatt ist mit den Autoren abgestimmt).

Unser besonderes Corona-Angebot: Sollten Sie bereits ein Heft durch uns zur Prüfung des Inhalts bezogen haben, erhalten Sie bei einer weiteren Bestellung bereits ab 7 Exemplaren den Rabatt und außerdem das Porto für die erste Zusendung zurück! Bestellung bei m[dot]gerts[at]t-online[dot]de .

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis und eine Probeseite des Heftes. Die vorgelegten Stücke sind meist von mittlerer Schwierigkeit, gut geeignet für vier- bis fünfstimmige Chöre; für BEIDE Besetzungsvarianten gibt es Angebote. Dazu eine übersichtliche Struktur: Es gibt Spielpartituren und Dirigierpartituren. Wenn damit unnötiges Blättern vermieden werden kann, sind Oberstimmen und Unterstimmen zusätzlich in getrennten Partituren vorgelegt. Neben den alten Autoren Franck, Campion, John Dowland, Farnaby, Hassler kommen auch die klassischen und romantischen zu Wort (und Lied) mit Händel, Beethoven, Mussorgski, Wagner, Rheinberger, Wood. Neben originelle Kompositionen zwischen Swing und Klezmer von Jenkins und Eckart begeistert eine „Suite for Brass“, die Richard Roblee eigens für das Ensemble komponiert hat, wobei auch ein „Drum Set“ als rhythmische Bereicherung eingesetzt werden kann. (Weiter e Bläserhefte von Eckart finden Sie auch unter www.brassworks.de).

Die Autoren: Matthis Eckart studierte in Würzburg Trompete und Jazztrompete, beendete 2002 die Meisterklasse im Fach „klassische Trompete“. Er konzertierte in vielen Orchestern und Jazzformationen, machte Einspielungen auf CD, für Film und Rundfunk. Jahre Lehrbeauftragter an der Uni Erlangen/Nürnberg, gegenwärtig freischaffend und Mitglied mehrerer Ensembles, darunter dem „Roblee Brass Quartett“. Stephen Jenkins, in Cambridge geboren, in Sidney aufgewachsen, studierte in Sidney, Detmold, Weimar und Nürnberg Posaune und Pädagogik. Engagements in diversen philharmonischen und Kammerorchestern, in seinem Zuhause ist er aktiver Posaunenchorleiter und hat Erfahrungen in zahlreichen Engagements und Lehrtätigkeiten – für die einfach der Platz hier nicht reicht! Seine Bearbeitungen und Kompositionen werden weltweit gespielt.

Inhaltsverzeichnis hier:

Notenbeispiel hier:

 

 


Jauchzen dir Ehre III

100 Seiten

12,95 €

Bläsermusik zur Advents- und Weihnachtszeit

Lange erwartet: Band 3 enthält Bearbeitungen von zeitlos schönen und aktuellen Advents- und Weihnachtsliedern. Dieses Notenheft spricht die ganze Bandbreite von Posaunenchören an und enthält Stücke für jedes Niveau.

Aus dem Inhalt: - Zu Bethlehem geboren; - Freu dich, Erd und Sternenzeit; - Mit Ernst, o Menschenkinder
- Es kommt ein Schiff, geladen; - Rocking Around The Christmas Tree; - Go Tell It On The Mountain;
- Tochter Zion, freue dich

Zielgruppe

  • Posaunenchöre
  • Bläserinnen und Bläser

Herausgeber

  • Kirchenmusikdirektor Hans-Ulrich Nonnenmann ist Landesposaunenwart im Ev. Jugendwerk in Württemberg.

Für Weihnachten mal was Neues? Oder lieber die Wiederkehr des ewig Gleichen?

– Wobei der Begriff „Neu“ relativ ist: 11 x J.S.Bach, dazu Schein, Scheidt, Crüger, Schütz, Walter, Praetorius, Händel u.a. wie die aktuellen Komponisten Nonnenmann, Nagel, Riegler, Lammel, Schloemann sind vertreten, dazu kommen auch romantische wie ganz junge Komponisten: Diese Fülle von Titeln ist so gegliedert, dass immer Vorspiele oder Intonationen und dann Begleitsätze zur Verfügung stehen. Ich kann Ihnen aus Sicht eines Chorleiters dieses Werk nur sehr empfehlen. Wer die beiden Vorgänger-Bände kennt, wird auch hier seine Erwartungen mehr als erfüllt sehen! Hans-Ulrich Nonnenmann hat in der für ihn bekannten Qualität erneut eine Bereicherung für die Bläserwelt geschaffen.

 

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis!


Töne der Hoffnung 6 "Lasst uns miteinander..."

Bläserheft 12,95 €

Von Heiko Petersen und Armin Schaefer

Ihre Bestellung leiten wir direkt weiter.

 


Bläserheft 2018 Bayern

Bläserheft 11 €

Doppel-CD 21 €

Portofrei ab Chorstärke

 


 

Das Ständchenheft - Bläsermusik für viele Gelegenheiten

18,00 EUR  inkl. 7% MwSt.

Die Kapitel des Heftes:

Choral - Geistliches Lied - Gospel - Spiritual - Geburtstag - Hochzeit - Feste - Hymnen -
Volkslieder -Geselliges - Evergreens - Abend

Inhaltsverzeichnis (Bitte anklicken!)


Bläserklänge

Nonnenmann, Hans-Ulrich (Hg.)

392 Seiten, gebunden,24,95 € (Inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Dieser Band ist ideal für den Gebrauch im Gottesdienst und die Bläserpraxis: Der Autor bemüht sich darum, jeweils auf zwei gegenüberliegenden Seiten Vorspiel und Choral zusammen zu bringen. Teils wurden hierzu bekannte Vorspiele mit Einverständnis der Komponisten intelligent gekürzt. Das Angebot reicht natürlich weit über das Choralspiel hinaus.

Inhaltsverzeichnis (bitte anklicken)


Das Einblasheft

Preis 5,00 €

Kapitel 1: Erste Töne
Kapitel 2: Luftstrom und Rhythmus
Kapitel 3: Flexibilität
Kapitel 4: Tonleitern und Geläufigkeit
Kapitel 5: Intonation


Zwischentöne, Bläserheft des CVJM!

Bläserheft 17,95

Doppel-CD 24,95

Paket 38,95

Inhaltsverzeichnis (bitte anklicken)


Bläsermusik 2017

Hg. Hans-Ulrich Nonnenmann (Landesposaunenwart im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg)

Preis. 140 Seiten, kartoniert, 14,95 €
 

Mit Trompetenstimmen in B 14,95 €; Doppel-CD: 24,95; Gesamtpaket: 34,95

 


Musik aus Italien Rheinisches Bläserheft 2018

Hg. von Jörg Häusler

 
Bläserbuch | VS 2392 | 16.00 EUR
Staffelpreis ab 15 Stück | 15.00 EUR
Beiheft Ein Beiheft für Gottesdienste, Andachten und Konzerte | VS 2392/01 | 9.00 EUR

Nonnenmann, Hans-Ulrich (Hg.)

Die Bläserschule für Posaunenchöre Band 1

Grundausbildung für Posaunenchöre
112 Seiten,kartoniert
14,95 € Inkl. 7% Steuern
 
 

Nonnenmann, Hans-Ulrich (Hg.)

Die Bläserschule für Posaunenchöre Band 2

Musikalische Grundausbildung für Posaunenchöre
128 Seiten,kart. + CD
14,95 €Inkl. 7% Steuern
 
 

Die Bläserschule - Begleitstimmen
für Posaunenchöre Die Nachauflage ist in Vorbereitung, der Erscheinungstermin ist noch unbestimmt.
72 Seiten,geheftet
9,95 €
Inkl. 7% Steuern

 

Nonnenmann, Hans-Ulrich (Hg.)

Die Bläserschule für Posaunenchöre Unterrichtshilfe (E-Book)

Download-Produkt (pdf)
128 Seiten
5,99 €
Inkl. 19% Steuern
Lieferzeit: Sofort (als Download)
 

Die Jungbläserleiterinnen und -leiter bekommen wichtige zusätzliche Infos über:

- das blastechnische Konzept und die einzelnen Komponenten der Bläserschule
- pädagogische und methodische Hintergründe zu den Stücken
- viele Anregungen für lebendige und interessante Jungbläserproben.


Chortraining für Posaunenchöre

Übungsstücke zum Training der bläserischen und Chorischen Fähigkeiten

88 Seiten,geheftet
9,95 €
Inkl. 7% Steuern
 

Das Chortraining enthält Übungen und kleine Übungsstücke, die ein Posaunenchor am Anfang einer Probe statt der Einblasübungen spielen kann. (Noch) besser werden in Blastechnik, im Linienspiel, in der rhythmischen Präzision, in der Umsetzung von Vortragszeichen, im Aufeinanderhören, in der Geschlossenheit der chorischen Leistung hier kann das Chortraining helfen. Teil 1: 12 Kapitel mit je 2 Seiten eine Mischung aus meist ein- oder zweistimmigen Übungen, in denen es um jeweils ein technisch/musikalisches Problem geht. Teil 2:Übreihen mit den Basics der Blechbläserkunst (Bindeübungen, Bendingübungen, Rhythmus-Grooves, Rhythmuskisten, Tonleiteretüden usw.) Teil 3:Einige längere Melodische Etüden, Variationen und mehrstimmige etüdenhafte Stücke.


Posaunenchoralbuch zum Evangelischen Gesangbuch, Ausgabe Niedersachsen-Bremen

24,50 €

wieder lieferbar!

 

wir können Ihnen auf Wunsch Ihr altes Choralbuch in hervorragender Qualität neu binden!


 

Neue Wochenlieder - Bläserausgabe
VS 2458, Posaunendienst EPiD
Bläserausgabe | VS 2458 | 13.00 EUR
Staffelpreis ab 15 Stück | 11.00 EUR
 
 
Herausgegeben vom Musikausschuss des Ev. Posaunendienstes in Deutschland e. V. unter Mitarbeit von Ulrich Dieckmann, Jörg Häusler, Henning Herzog, Heiko Petersen, Jörg-Michael Schlegel, Christian Syperek und Dieter Wendel

Die zum 1. Advent 2018 eingeführte neue „Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder” sieht für eine Reihe von Sonn- und Feiertagen, Festen und Gedenktagen veränderte Gebetspsalmen vor, außerdem 32 neue „Lieder der Woche bzw. des Tages”. Sie sind nicht im bisherigen Stammteil des Evangelischen Gesangbuchs- (EG) enthalten.

Die 32 Lieder im dafür von der EKD herausgegebenen Ergänzungsheft zum EG sind im vorliegenden Bläserbegleitheft mit einem Bläservorspiel und/oder Intonation und mindestens einem Begleitsatz versorgt. In einigen Fällen hat der herausgebende Musikausschuss des EPiD auf bewährtes Material verschiedener Quellen (z. B. aus regionalen EG-Anhängen) zurückgegriffen, zu etlichen Melodien wurde neues Material beauftragt.

In fünf Fällen (Nr. 1, 2 7, 19 und 30) weicht die Tonart der Bläsersätze zugunsten besserer Spielbarkeit von der Vorlage im Ergänzungsheft zum EG ab. Dies ist dann ausdrücklich gekennzeichnet. Der Einsatz einer Tuba (in 16'-Lage) ist – wenn nicht anders vermerkt – möglich.

Eine Textunterlegung der 1. Liedstrophe ist im Begleitsatz bei allen Liedern gelungen. Wenn ausreichend Platz vorhanden war, sind sogar sämtliche Liedstrophen abgedruckt.

Allen Komponisten und Bearbeitern sei herzlich gedankt! Wir wünschen dem Bläserbegleitheft und den darin enthaltenen Liedern eine weite Verbreitung, um die Gottesdienste in unseren Kirchen zu bereichern.

Ulrich Dieckmann


Ulmer Sonderdruck 30: "Vertrauenssache Glauben"

- Herausgegeben von Hans-Ulrich Nonnenmann -

Preis pro Heft: 6 Euro

CD dazu: 6 Euro

Paket Heft und CD: 9,50

Inhaltsverzeichnis         Besprechung


Das Tiefblechheft

- Herausgegeben vom Verbamd Evangelischer Posaunenchöre in Bayern e.V.

Neue Stücke für tiefe Stimmen

14 € - Konditionen; für "Chorstärke" gelten hier bereits ab 6 Exemplaren!

pdf zum Ausdrucken

Nach einer langen Phase des Sammelns, Sichtens und Testens ist endlich unser neuestes Heft erhältlich. Es bietet eine Vielfalt an Stücken für Posaunen, Hörner und Tuben:

• geistliche und weltliche Musik alter Meister

• romantische Vokal- und Instrumentalmusik

• Bearbeitungen von Gospels und Spirituals

• Neukompositionen, die speziell für dieses Heft entstanden sind

• Arrangements von Evergreens und geselliger Musik

• einige bewährte „Klassiker“, die bereits anderweitig für Posaunenensemble oder Posaunenchor erschienen sind

• und als „Zugaben“ ein Abend- und ein Segenslied

Vertreten sind unter anderem diese Komponisten und Bearbeiter: Jeremy Clarke, William Holborne, Wolfgang Amadeus Mozart, Anton Bruckner, Friedrich Silcher, Brian E. Lynn, Ingo Luis, Traugott Fünfgeld, Jens Uhlenhoff, Tobias Geismann, Silvan Koopmann, Reinhard Gramm, Dieter Wendel, Werner Petersen, Jörg-Michael Schlegel, Dennis Bischoff

 Die meisten Arrangements sind vierstimmig, einige Trios und wenige größer besetzte Stücke vervollständigen die Sammlung und bieten hoffentlich interessante Musik für jeden Geschmack und Schwierigkeitsgrad. Viel Spaß beim Erkunden und Ausprobieren!


Alles, was Odem hat

Geistliche Musik für Bläser und Sänger

Herausgegeben vom Musikausschuss des EPiD e.V.

in Zusammenarbeit mit dem Chorverband in der EKD e.V.

vertreten durch

KMD Ulrich Dieckmann (EPiD)

und KMD Tillmann Benfer (Chorverband)

2019 bei Strube

 

Sie können die Auswahl treffen zwischen

Gesamtpartitur 15 €

Chorpartitur 8 €

Bläserpartitur 8 €

Partitur für Trompeten in B (Orchesterschreibweise) 6 €

 

Hier finden Sie eine inhaltliche Rezension des Heftes.

Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis


Im Kreise der Lieben. Volkslieder für alle Gegenheiten in einfachen Sätzen für Posaunenchor

"Auf einem Baum ein Kuckuck saß", "Gold und Silber lieb ich sehr", "Komm, lieber Mai, und mache", "Schön ist die Welt" und "Zum Tanze, da geht ein Mädel" - 207 der schönsten deutschen Volkslieder in einfachen Sätzen für Posaunenchor: Mit diesem umfangreichen Volksliederbuch mit ausschließlich leichten Sätze, die auch weniger geübten Bläsern locker von den Lippen gehen, ist Ihr Posaunenchor für jede Gelegenheit gerüstet!

Preis 7,25 €

ab Chorstärke (8) portofrei!


 

 

 

 

 

 


"Ideales Handbuch für Posaunenchorleiter, Bläser, Absolventen von Chorleiterseminaren" (Posaunenchor-Info)

 

Evangelische Gottesdienstkunde - für Posaunenchöre in neuem Gewand und mit neuer ISBN,

 

ISBN 978-3-934117-13-6

 

Sie erhalten die Arbeitshilfe, die sich vor allem an Posaunenchorleiter, Bläser, die Gottesdienst mitgestalten möchten, und an Absolventen von Chorleiterseminaren richtet, in einem bequemen 4er-Lochung-Ringbuch, das Sie selbst mit eigenen Unterlagen weiter ergänzen können. 119 Seiten inclusive herausnehmbarer Karten mit Arbeitsaufgaben.

 

Die Seiten werden von Hand ausgedruckt und zusammengelegt, damit Sie verschiedenfarbig Information und Arbeitsbögen erhalten.

 

In diesem Opus befindet sich auch eine Vorschlagsliste mit Liedern, Sprüchen und traditionellen Themen für alle Gottesdienste des Kirchenjahres. Es ist aktualisiert nach dem neuen Verzeichnis (2018/2019) der Wochen- und Tageslieder.

 

Posaunenchor-Info:

"Darunter finden sich folgende Kapitel:

  1. Themen, Wochensprüche und Lieder im Kirchenjahr
  2. Nutzung und Übersicht des EG 
  3. Kompakte Darstellungen der Geschichte des evangelischen Gottesdienstes
  4. Geschichte der Bläserarbeit im Posaunenwerk
  5. Kleines liturgisches Lexikon
  6. Material zur Vorbereitung auf die Chorleiterprüfung"

 

 

Preis: Mit Ringmappe 19,30 €;

Nur Einlagen: 17,30 €

 

Die Versandkosten liegen bei ca. 5 Euro, da die Mappen als "Päckchen M" versandt werden müssen.

 

Als Anlagen dieser Mail finden Sie eine Cover-Abbildung, das Inhaltsverzeichnis und eine kurze inhaltliche Einführung.

 

Kunden, die den Besitz der alten Auflage von 2007 und Folgejahren nachweisen können, erhalten gerne kostenlos ein pdf der Neufassung als E-Mail zugesandt.

 

 

nach oben

zurück